Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

NOTE: CentOS Enterprise Linux is built from the Red Hat Enterprise Linux source code. Other than logo and name changes CentOS Enterprise Linux is compatible with the equivalent Red Hat version. This document applies equally to both Red Hat and CentOS Enterprise Linux.
Linuxtopia - CentOS Enterprise Linux Installationshandbuch fur x86, Itanium und AMD64 - Probleme beim Starten der Installation

C.2. Probleme beim Starten der Installation

C.2.1. Ihre Maus wurde nicht erkannt?

Wenn der Bildschirm Maus wurde nicht erkannt angezeigt wird (siehe Abbildung C-1), konnte das Installationsprogramm Ihre Maus nicht korrekt erkennen.

Sie k�nnen mit der GUI-Installation fortfahren oder sich f�r die Installation im Textmodus entscheiden, f�r die keine Maus erforderlich ist. Wenn Sie sich f�r die GUI-Installation entscheiden, m�ssen Sie dem Installationsprogramm die Informationen zu Ihrer Mauskonfiguration liefern.

Abbildung C-1. Maus wurde nicht erkannt

C.2.2. Probleme beim Booten in die grafische Installation

Es gibt eine Grafikkarten, die Problemem mit dem Booten in das grafische Installationsprogramm haben. Wenn es dem Installationsprogramm nicht gelingt, mit den Standardeinstellungen zu starten, wird es einen Modus mit niedrigerer Aufl�sung w�hlen. Sollte dies ebenfalls fehlschlagen, wechselt das Installationsprogramm in den Textmodus.

Eine weitere M�glichkeit ist es, die Bootoption resolution= zu verwenden. Diese Option kann insbesondere f�r Laptops hilfreich sein. Weitere Informationen finden Sie unter Anhang F.

AnmerkungAnmerkung
 

Um den Frame-Buffer Support zu deaktivieren und das Installationsprogramm im Textmodus auszuf�hren, probieren Sie die Bootoption nofb. Dieser Befehl ist unter Umst�nden n�tig f�r den Zugang f�r einige Screen Reading Hardware.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire