Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

NOTE: CentOS Enterprise Linux is built from the Red Hat Enterprise Linux source code. Other than logo and name changes CentOS Enterprise Linux is compatible with the equivalent Red Hat version. This document applies equally to both Red Hat and CentOS Enterprise Linux.
Linuxtopia - CentOS Enterprise Linux Installationshandbuch fur x86, Itanium und AMD64 - Konfiguration des Netzwerks

4.18. Konfiguration des Netzwerks

Wenn Sie �ber kein Netzwerkger�t verf�gen , so erscheint dieser Bildschirm nicht w�hrend des Installationsvorganges und sie sollten zu Abschnitt 4.19 �bergehen.

Abbildung 4-16. Konfiguration des Netzwerks

Das Installationsprogramm ermittelt automatisch s�mtliche Netzwerkger�te Ihres Computers und zeigt diese in der Liste Netzwerk-Ger�te an.

Klicken Sie nach Auswahl eines Netzwerkger�ts auf Bearbeiten. Im Pop-up Fenster Bearbeite Schnittstelle k�nnen Sie ausw�hlen, die IP-Adresse und die Netzmaske des Ger�ts �ber DHCP (oder manuell, falls DHCP nicht gew�hlt ist) zu konfigurieren und das Ger�t beim Booten zu aktivieren. Wenn Sie Beim Starten aktivieren w�hlen, wird das Netzwerk-Interface beim Booten Ihres Computers gestartet. Wenn Sie keinen DHCP Client Zugriff besitzen oder sich �ber die hier einzugebenden Angaben nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator.

Abbildung 4-17. Bearbeiten eines Netzwerkger�ts

AnmerkungAnmerkung
 

Benutzen Sie nicht die in dieser Beispielkonfiguration verwendeten Ziffern. Diese Werte funktionieren nicht f�r Ihre eigene Netzwerk-Konfiguration. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Werte Sie eingeben sollen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Netzwerkadministrator in Verbindung.

Wenn Sie einen Rechnernamen (einen g�ltigen Domain-Namen) f�r das Netzwerkger�t besitzen, kann DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) diesen Namen automatisch ermitteln. Andernfalls k�nnen Sie den Namen manuell in das entsprechende Feld eingeben.

Wenn sie die Informationen in Bezug auf die IP-Adresse und die Netzmaske eingegeben haben, geben Sie auch die Gateway-Adresse sowie die prim�re, sekund�re und terti�re DNS-Adresse an.

TippTipp
 

Auch wenn Ihr Computer nicht in ein Netzwerk eingebunden ist, k�nnen Sie einen Hostnamen f�r Ihr System eingeben, andernfalls lautet der Name Ihres Systems localhost.

TippTipp
 

Wenn Sie die Netzwerkkonfiguration nach vollendeter Installation �ndern m�chten, verwenden Sie hierzu das Network Administration Tool.

Geben Sie den Befehl system-config-network an einem Shell-Prompt ein, um das Network Administration Tool zu starten. Wenn Sie nicht als root angemeldet sind, werden Sie aufgefordert das root-Passwort einzugeben, um fortfahren zu k�nnen.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire