Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

NOTE: CentOS Enterprise Linux is built from the Red Hat Enterprise Linux source code. Other than logo and name changes CentOS Enterprise Linux is compatible with the equivalent Red Hat version. This document applies equally to both Red Hat and CentOS Enterprise Linux.
Linuxtopia - CentOS Enterprise Linux Rerenzhandbuch- Herunterfahren

1.5. Herunterfahren

Um Red Hat Enterprise Linux herunterzufahren, kann der root-Benutzer den Befehl /sbin/shutdown ausf�hren. Die man-Seiten zu shutdown enthalten eine vollst�ndige Liste von Optionen. Hier sind die zwei am h�ufigsten verwendeten:

/sbin/shutdown -h now
/sbin/shutdown -r now

Nachdem das System vollst�ndig heruntergefahren wurde, h�lt die Option -h den Rechner an, und die Option -r startet diesen neu.

Benutzer von PAM-Konsolen k�nnen die Befehle reboot und halt verwenden, um das System herunterzufahren, solange das System in den Runlevels 1 bis 5 ist. F�r weitere Informationen zur Verwendung von PAM-Konsolen, sehen Sie Abschnitt 16.7.

Sollte der Computer sich nicht selbst herunterfahren, seien Sie vorsichtig und schalten Sie den Computer nicht aus, bis eine Nachricht erscheint, dass das System angehalten wurde.

Wenn Sie dies nicht tun und den Computer ausschalten, bevor diese Meldung erscheint, kann auf einigen Partitionen noch ein Mount bestehen, was zur Korruption von Daten f�hren kann.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire