Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

Linuxtopia - Red Hat Enterprise Linux Rerenzhandbuch- Ausf�hren von zus�tzlichen Programmen zum Zeitpunkt des Bootens

1.3. Ausf�hren von zus�tzlichen Programmen zum Zeitpunkt des Bootens

Das Skript /etc/rc.d/rc.local wird vom Befehl init zum Zeitpunkt des Bootens ausgef�hrt, nachdem die restliche Initialisierung abgeschlossen ist, sowie bei �nderungen der Runlevel. Das Hinzuf�gen von Befehlen zu diesem Skript ist ein einfacher Weg, notwendige Tasks auszuf�hren, wie das Starten von speziellen Diensten oder das Initialisieren von Ger�ten, ohne ein Schreiben komplizierter Installationsskripte im Verzeichnis /etc/rc.d/init.d/ und das Erzeugen symbolischer Links zu erfordern.

Wenn Sie das Einstellen von seriellen Ports ben�tigen, k�nnen Sie au�erdem /etc/rc.serial erstellen und �ndern, so dass es zum Zeitpunkt des Bootens automatisch ausgef�hrt wird. Dieses Skript kann eine Vielzahl von setserial-Befehlen ausf�hren, um die seriellen Ports des Systems speziell zu konfigurieren. Auf der setserial-man-Seite finden Sie weitere Informationen hierzu.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire