Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

NOTE: CentOS Enterprise Linux is built from the Red Hat Enterprise Linux source code. Other than logo and name changes CentOS Enterprise Linux is compatible with the equivalent Red Hat version. This document applies equally to both Red Hat and CentOS Enterprise Linux.
Linuxtopia - CentOS Enterprise Linux Rerenzhandbuch- xinetd

17.3. xinetd

Der xinetd-Daemon ist ein TCP-wrapped Super Service, der den Zugriff auf eine Anzahl beliebter Netzwerkservices wie FTP, IMAP und Telnet bereitstellt. Er bietet au�erdem servicespezifische Konfigurationsoptionen zur Zugriffskontrolle, erweitertes Logging, Umleitungen und Ressourcen-Einsatzkontrolle.

Wenn sich ein Client Host mit einem von xinetd �berwachten Netzwerkservice zu verbinden versucht, erh�lt der Super Service die Anfrage und pr�ft die TCP-Wrapper Zugriffsrechte. Wird der Zugang gew�hrt, �berpr�ft xinetd, dass die Verbindung auch entsprechend seinen Regeln f�r diesen Dienst erlaubt ist, und dass der Dienst nicht mehr als die zugewiesenen Ressourcen verbraucht bzw. jegliche Regeln einh�lt. Daraufhin wird ein Vorgang des angeforderten Dienstes ge�ffnet und die �berwachung der Verbindung �bergeben. Sobald die Verbindung besteht, greift xinetd nicht in der Kommunikation zwischen Client Host und Server ein.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire