Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

NOTE: CentOS Enterprise Linux is built from the Red Hat Enterprise Linux source code. Other than logo and name changes CentOS Enterprise Linux is compatible with the equivalent Red Hat version. This document applies equally to both Red Hat and CentOS Enterprise Linux.
Linuxtopia - CentOS Enterprise Linux Rerenzhandbuch- Zus�tzliche Informationsquellen

9.6. Zus�tzliche Informationsquellen

Das Verwalten eines NFS-Servers kann eine Herausforderung sein. Es gibt viele Optionen, um NFS-Dateisysteme zu exportieren oder zu mounten. Einige davon wurden in diesem Kapitel nicht erw�hnt. Weitere Informationen finden Sie in den angegebenen Quellen.

9.6.1. Installierte Dokumentation

  • /usr/share/doc/nfs-utils-<Versionsnummer>/ — Ersetzen Sie <Versionsnummer> mit der Versionsnummer des installierten NFS Pakets. Dieses Verzeichnis enth�lt einen Menge an Informationen �ber die NFS-Implementierung f�r Linux, wobei auch ein Blick auf die verschiedenen NFS-Konfigurationen und ihre Auswirkungen auf die �bertragung von Dateien geworfen wird.

  • man mount — Enth�lt einen umfassenden �berblick �ber die Mount-Optionen f�r NFS Server- und Client-Konfigurationen.

  • man fstab — Bietet Details �ber das Format der Datei /etc/fstab, die beim Hochfahren des Systems Dateisysteme mountet.

  • man nfs — Liefert Details �ber den Export von NFS-spezifischen Dateisystemen und Mount-Optionen.

  • man exports — Zeigt allgemeine Optionen an, die w�hrend des Exportierens von NFS-Dateisystemenin der Datei /etc/exports verwendet werden.

9.6.2. N�tzliche Websites

9.6.3. Zus�tzliche Literatur

  • Managing NFS and NIS von Hal Stern, Mike Eisler und Ricardo Labiaga; O'Reilly & Associates — Ein hervorragendes Referenzhandbuch f�r die vielen verschiedenen NFS-Exporte und die zur Verf�gung stehenden Mount-Optionen.

  • NFS Illustrated von Brent Callaghan; Addison-Wesley Publishing Company — Vergleicht NFS mit anderen Netzwerk-Dateisystemen und zeigt, wie die NFS- Kommunikation zustande kommt.

  • Red Hat Enterprise Linux Handbuch zur System-Administration; Red Hat, Inc. — Das Kapitel Network File System (NFS) erkl�rt in knapper Weise, wie NFS-Clients und Server erstellt werden.

  • Red Hat Enterprise Linux Sicherheitshandbuch; Red Hat, Inc. — Das Kapitel Server Security erl�utert Wege zur Sicherung von NFS und anderer Dienste.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire