Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions
Privacy Policy

  




 

 

Linuxtopia - Red Hat Enterprise Linux Rerenzhandbuch- Anfordern von SSH f�r Fernverbindungen

20.6. Anfordern von SSH f�r Fernverbindungen

F�r ein wirklich effektives SSH d�rfen Sie keine unsicheren Verbindungsprotokolle wie Telnet und FTP verwenden. Andernfalls wird das Passwort eines Benutzers mit Hilfe von SSH f�r die eine Sitzung zwar gesch�tzt, um dann sp�ter durch eine Anmeldung bei Telnet erfasst zu werden.

Einige Dienste sind zu deaktivieren:

  • telnet

  • rsh

  • rlogin

  • vsftpd

Deaktivieren Sie unsichere Verbindungsmethoden Ihres Systems mithilfe des Befehlszeilenprogramms chkconfig, des ncurses-basierten Programms ntsysv oder der grafischen Applikation Services Configuration Tool (redhat-config-services). Alle diese Tools erfordern root-Zugriff.

Weitere Informationen �ber Runlevels und das Konfigurieren von Diensten mit chkconfig, ntsysv und Services Configuration Tool finden Sie im Kapitel Zugriffskontrolle zu Diensten des Red Hat Enterprise Linux Handbuch zur System-Administration.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire