Follow Techotopia on Twitter

On-line Guides
All Guides
eBook Store
iOS / Android
Linux for Beginners
Office Productivity
Linux Installation
Linux Security
Linux Utilities
Linux Virtualization
Linux Kernel
System/Network Admin
Programming
Scripting Languages
Development Tools
Web Development
GUI Toolkits/Desktop
Databases
Mail Systems
openSolaris
Eclipse Documentation
Techotopia.com
Virtuatopia.com

How To Guides
Virtualization
General System Admin
Linux Security
Linux Filesystems
Web Servers
Graphics & Desktop
PC Hardware
Windows
Problem Solutions

  




 

 

Linuxtopia - Red Hat Enterprise Linux Einfuhrung in die System-Administration - �berwachen der Systemkapazit�t

2.3. �berwachen der Systemkapazit�t

Das �berwachen der Systemkapazit�t ist Teil eines fortlaufenden Programms zur Kapazit�tsplanung. Die Kapazit�tsplanung verwendet Langzeit�berwachung von Ressourcen, um �nderungen im Einsatz von Systemressourcen festzustellen. Sobald diese �nderungen bekannt sind, ist es m�glich, genauere Langzeit-Pl�ne f�r die Beschaffung zus�tzlicher Ressourcen zu erstellen.

Die �berwachung zum Zwecke der Kapazit�tsplanung unterscheidet sich von der Leistungs�berwachung auf zwei Arten:

  • Die �berwachung findet mehr-oder-weniger kontinuierlich statt

  • Die �berwachung ist �blicherweise nicht so detailliert

Der Grund f�r diese Unterschiede liegt in der Zielsetzung eines Kapazit�tplanungs-Programms. Kapazit�splanung erfordert den Blickpunkt des "Big Picture"; kurzfristige oder anomale Ressourcenverwendung ist von geringem Interesse. Daten werden �ber einen gewissen Zeitraum gesammelt, was die Einteilung der Ressourcenverwendung in Bezug auf �nderungen der Last erm�glicht. In enger-definierten Umgebungen (in denen z.B. nur eine Applikation ausgef�hrt wird) ist es m�glich, den Einfluss der Applikation auf die Systemressourcen darzustellen. Dies kann mit gen�gend Exaktheit erreicht werden, wodurch Sie z.B. feststellen k�nnen, welchen Auswirkungen f�nf weitere Mitarbeiter haben, die auf die Applikation am gesch�ftigsten Zeitpunkt des Tages zugreifen.

 
 
  Published under the terms of the GNU General Public License Design by Interspire